Startseite   -  Impressum   -  Datenschutz
 

19.02. - 29.02. und vom 24.08. - 02.09. - Die Kiefer

Die Waldkiefer ist ein Sonnenbaum. Seine Rinde erscheint immer warm, im Gegensatz zum Mondbaum Buche. Meistens ist nur der oberste Teil benadelt und überragt damit andere Waldgewächse. So schreibt man den Kiefernmenschen Führungsqualitäten zu. Obwohl die Hebelwirkung bei starkem Wind dadurch besonders groß ist, übersteht sie die meisten Stürme. Die Nachgiebigkeit der Kiefer rettet sie hier. Sie ist ein belebender Baum. (Kiefernbäder) Das Kienholz (verharztes Kiefernholz) wurde früher als Fackel verwendet.

Der Kiefernmensch 

Lebt nach den Grundsätzen hilf dir selbst, dann hilft dir Gott. Er ist ein Morgenmensch der die Sonnenaufgänge liebt. Er liegt nie auf der faulen Haut, sondern weis immer was zu arbeiten. Ein Praktiker, kein Theoretiker. Ein guter Kamerad und Kumpel. Ein ausgezeichneter Organisator.  Er ist widerstandsfähig wie ein alter Kienspanstock und hell leuchtend wie die Flamme des Kienspanes. Auch in der Liebe schnell in Flammen, doch die Leidenschaft verlöscht mitunter rasch. Kiefern" packen Probleme an.