Startseite   -  Impressum   -  Datenschutz
 

22.12. - Buche

Die Buche ist der häufigste Laubbaum in unseren Breiten. Sie enthällt antiallergische Stoffe. Deshalb wurden aus ihrem Holz früher die Schulmöbel hergestellt. In einem Buchenwald ist es im Sommer immer kühler, als in einem Nadelwald. Sie ist ein Mondbaum und für die Aufnahme von seelischen Problemen ein guter Freund. Sie entzieht übermäßige Hitze aus dem Körper und macht einen klaren Kopf.

Der Buchemmensch

liebt die Schönheit, ist edel und auf sein Äußeres bedacht. Er hat Geschmack, nicht nur in der Bekleidung. Der Buchenmensch strebt nach allem was man haben muss und was gerade "In" ist. – ein komfortables Haus, Kinder, großes Auto, schöner Garten... und überall ein bisschen mehr. Er kann darauf warten, verfolgt sein Ziel aber konsequent. Er ist ein Materialist, plant viele kühne Projekte und realisiert sie auch. Das "Ja" ist ein "Ja", daher sind Buchentypen treue Freunde, gute Sozialarbeiter, Sicherheitsorgane, Juristen, Seelsorger........ Ein häuslicher Typ, der lieber mit der Familie daheim sitzt als große Reisen zu machen. In der Liebe ein prächtiger Lebenspartner, vernünftig, zärtlich, aber mit wenig Fantasie. Der im Zeichen der Buche geborene hält sich in Form bis ins hohe Alter. "Buchen" wissen, wofür sie leben